Kolping Tirol

Liebe Freunde im Diözesanverband, Mitglieder und Vorsitzende,

Adolph Kolping sagt: „Die Sehnsucht nach einer besseren Zukunft liegt zu tief in der Menschenbrust..“

Das Präsidium von Kolping Tirol ladet als Zeichen des Wiedersehens und eines Neustartes zu einer Wallfahrt auf Maria Locherboden bei Mötz ein.

Wann: Samstag, den 5. Juni 2021 um 16 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz von Locherboden

Gemeinsam mit Diözesanpräses Pater Severin wollen wir am Weg zu Wallfahrtskirche ein paar Gedanken der Hoffnung und Zuversicht austauschen. Vor der Kirche werden wir dann eine kurze Andacht feiern.

Im Anschluss sollte auch ein gemütliches Zusammensein in Wallfahrts-Gasthaus möglich sein.

Natürlich alles unter Einhaltung der 3-G-Regeln bzw. aller derzeit aktuellen Corona-Regeln.

Wir freuen uns, wenn der eine oder andere, diese Gelegenheit eines Wiedersehens in Anspruch nimmt.

Treu Kolping

Präses Pater Severin                        

Leiterin Gruppe Kolping Hildegard Seiwald

Vorsitzender Stefan Spiess

Zurück